Shop Vorteile

  • kein Mindestbestellwert

Achtung !

Der Versand in das Ausland (außerhalb Deutschlands) ist nur telefonisch unter 035021 59660 und möglich.

Francesco's Goldkrume

Produktbeschreibung

Bob fahren & Brot backen 

Wie passt das zusammen? Für uns ganz einfach. Beides ist Präzisionsarbeit und bedeutet ständiges tüfteln, anpassen und ausprobieren - bis es passt. 

Und so haben wir zusammen dem 11-fachen Bob Weltmeister und 2-fachen Olympiasieger, Francesco Friedrich, aus Pirna seit April immer wieder eigene Rezepte entworfen, gebacken, probiert und verbessert. Und nun ist es endlich soweit, Francesco's Goldkrume geht an den Start. Seit Donnerstag, dem 05.08.2021 ist das weltmeisterliche Brot in allen unseren Filialen zu finden.

Unser Plan war es genau wie Franz, wie er von seinen Freunden und Fans genannt wird, zum Saisonstart im September das Brot zu launchen. Doch wir haben uns in einer Hauruck-Aktion, doch noch umentschieden und eher gestartet. 
Grund dafür ist die schreckliche Hochwasserkatastrophe. Wir wollen die ersten zwei Wochen nutzen um einen Teil der Erlöse - 50 Cent - pro verkaufte Goldkrume an Betroffene der Flut spenden. 

Dabei ist für uns selbstverständlich, dass wir nach der Aktion darüber informieren, wohin die Spenden gehen und natürlich wie viel wir gemeinsam gesammelt haben.  

Beim Backen hat Francesco natürlich selbst mit angepackt! 

Francesco's Goldkrume ist ein Mischbrot aus Roggen- und Weizenmehl, welches regional - ausschließlich in Sachsen angebaut wird. Wie bei jedem unserer Brote die Roggenmehl enthalten, verwenden wir unseren eigenen Natursauerteig. Das sogenannte Quellstück sorgt dafür dass das Brot schön saftig ist. Dafür lassen wir Sonnenblumenkerne, Weizenkeime und -kleie, sowie Gerstenschrot mit Wasser über Nacht quellen. So werden die Kerne weich und speichern beim Backen viel Feuchtigkeit. Dazu kommt noch Quark und frische Apfelraspeln - Wasser, Salz und ein wenig Hefe gehören auch noch in den Teig. 

Habt ihr das Brot schon probiert?

Hier könnt ihr Franz und uns beim Backen über die Schulter schauen!